Herzlich Willkommen bei der Dexcom Deutschland GmbH!

Dexcom G5 Mobile CGM-System

Treffen von Behandlungsentscheidungen

Um Therapieentscheidungen treffen zu können, war es bisher zur Kontrolle der rtCGM-Werte notwendig eine Blutzuckermessung durchzuführen. Das Dexcom G5 Mobile CGM-System ermöglicht Ihnen über den gesamten Glukosemessbereich (40-400 mg/dl, 2,22-22,2 mmol/l) unter folgenden Voraussetzungen eine Anpassung Ihrer Therapie auf Basis Ihrer angezeigten rtCGM-Informationen durchzuführen.

Grund hierfür ist die herausragende Messgenauigkeit des Dexcom G5 Mobile CGM-Systems: Dank der besonderen Dexcom-Sensortechnologie und einem optimierten Algorithmus kommt das Dexcom G5 Mobile CGM-System auf eine MARD1 von 9% bei Erwachsenen2 sowie von 10% bei Kindern ab zwei Jahren3.

Voraussetzungen zum Treffen von Behandlungsentscheidungen:4

  • Kalibrieren Sie Ihr Dexcom G5 Mobile ordnungsgemäß alle zwölf Stunden (nach der Erstkalibrierung) mithilfe eines Blutzuckermesswertes, um die Genauigkeit der Messwerte zu gewährleisten.
  • Ihre Symptome und Erwartungen müssen mit den angezeigten rtCGM-Werten und -Warnungen übereinstimmen.
  • Beziehen Sie bei Ihrer Entscheidung folgende Punkte kombiniert mit ein:
  1. den aktuell gemessenen Glukosewert,
  2. den angezeigten Trendpfeil,
  3. den Trend (d.h. drei aufeinanderfolgende Glukosewerte aus den letzten 15 Minuten) sowie
  4. die Alarme/Warnungen

Bevor Sie eine Behandlungsentscheidung treffen, müssen Sie sicherstellen, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind. Sollte dies nicht zutreffen, so ist weiterhin eine Blutzuckermessung mit einem Blutzuckermessgerät erforderlich, bevor Sie eine Anpassung Ihrer Therapie vornehmen können.

Weitere Informationen zum Treffen von Behandlungsentscheidungen finden Sie in den Bedienungsanleitungen zum Dexcom G5 Mobile CGM-System. Diese finden Sie hier.

1 Mean Absolute Relative Difference = mittlere absolute prozentuale Differenz. Die MARD ist eine standardisierte Maßeinheit für die Genauigkeit und beschreibt die Abweichung der rtCGM-Glukosewerte vom Blutzuckerstandard.

2 Bailey et al. Clinical Accuracy of a Continuous Glucose Monitoring System With an Advanced Algorithm. J Diabetes Sci Technol. 2015;9(2):209-14; der Algorithmus des “modifi ed Dexcom G4 Platinum system with an advanced algorithm” entspricht dem Algorithmus des Dexcom G5 Mobile CGM-Systems.

3 Laffel et al. Glucose Levels Assessed by Continuous Glucose Monitoring System (CGM) across the Pediatric Age Range in Youth with Type 1 Diabetes (T1D). ADA Abstract # 1403-P Autor: Lori M Laffel MD, MPH. // Laffel et al. PERFORMANCE OF A NEW CONTINUOUS GLUCOSE MONITORING SYSTEM (CGM) IN YOUTH. ATTD Annual Meeting, Paris, France, February 18-25 2015 , Poster # 0456; der AP (Artifi cial Pancreas)-Algorithmus des “new CGM systems” entspricht dem Algorithmus des Dexcom G5 Mobile CGM-Systems.

4 Dexcom G5® mobile. System zur kontinuierlichen Glukosemessung. Bedienungsanleitung. © 2016 Dexcom, Int.